Napoleonstein und Rautal | Wandern auf der SaaleHorizontale

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zuletzt hinzugefügt

Zum Merkzettel
N

Napoleonstein und Rautal

Fantastische Ausblicke von den Sonnenbergen auf der SaaleHorizontale

Jena, SaaleHorizontale,Sonnenberge

Erkunden Sie den Qualitätswanderweg SaaleHorizontale bei einer geführten Tageswanderung zum Napoleonstein und durch das Rautal.

Von der Papiermühle zu den Sonnenbergen

Unsere Wanderung startet im Zentrum von Jena. Wir verlassen die Stadt entlang des Baches Leutra. An der Papiermühle, in der heute wieder Jenaer Bier gebraut wird, führt die SaaleHorizontale über Stufen steil hinauf auf die Sonnenberge. Ein kleiner Pfad am Hang erlaubt Blicke auf die Stadt, bevor wir uns in den Wald hinein wenden.

Napoleonstein

Leicht bergan wandern wir nun zum Naturschutzgebiet Windknollen. Auf diesen Flächen haben 1806 napoleonische Truppen eine der entscheidenden Schlachten gegen die Preußen geschlagen. An diesen historischen Moment erinnert der Gedenkstein „Napoleonstein“, welcher am höchsten Punkt steht. Von dort haben wir eine weite Aussicht auf das Saaletal.

Durch den Naturkundehain Closewitz zum Rautal

Wir überqueren die Hochfläche und gelangen zum Naturkundehain Closewitz, wo Lebensräume von einheimischen Tieren und Pflanzen auf Tafeln erläutert werden. Wir wandern durch das Wäldchen und vorbei am Dorfrand gelangen wir nun recht schnell ins Rautal.

Besonders bekannt ist das Rautal für die großen Flächen an Winterlingen, die im Februar blühen und zu ersten Spaziergängen im neuen Jahr locken.

Wir folgen dem Verlauf des Steinbaches bis zum Burschenplatz, ein historischer Treffpunkt der Burschenschaften. Hier stürzt ein Bach über eine Steilstufe und ein Picknickplatz bietet sich zur Rast an.

Faszinierende Ausblicke vom Landgrafen

Weiter geht es nun auf der Mittleren Horizontale, ein Wanderweg entlang der Hangkante, zurück Richtung Jena. Zahlreiche Ausblicke über Jena begleiten unseren Weg, der am Landgrafen, einem beliebten Ausflugsziel endet. Hier bietet sich eine Einkehr an, Biergarten und Panoramacafé bieten eine wundervolle Aussicht über die Stadt. Nun ist es nicht mehr weit, etliche Stufen führen uns hinunter ins sogenannte Philosophenviertel, welches unmittelbar ans Stadtzentrum grenzt.

Start Innenstadt Jena (Markt)
Ziel Innenstadt Jena (Markt)
Länge 14 km, 330 hm
Dauer Gehzeit 4,5 h + 2 h für Pausen/Einkehr (Tagestour)
Buchbar ganzjährig, außer Mo (Landgrafen-Restaurant geschlossen)
Teilnehmer max. 16 Personen
Gruppenpreis 220 €

 

Jena, SaaleHorizontale,Sonnenberge
Jena, SaaleHorizontale,Sonnenberge
Sonnenberge
Jena, SaaleHorizontale
Jena, SaaleHorizontale,Napoleonstein
Napoleonstein
Jena, Winterlinge im Rautal
Winterlinge im Rautal

Vermittlung Jena Tourist-Information

Jena Tourist-Information, Markt 16, Fassade Jena

Gern informieren Sie die Mitarbeiter der Jena Tourist-Information zu den geführten Tageswanderungen auf der SaaleHorizontale.

Markt 16, 07743 Jena
+ 49 3641 498050

Anfrage Tageswanderung SaaleHorizontale