SaaleHorizontale Jena | Der Panoramaweg | Qualitätswanderweg

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zuletzt hinzugefügt

Zum Merkzettel
S

SaaleHorizontale

Der außergewöhnliche Panoramaweg ermöglicht Wandern mit Weitblick.

Kernberghorizontale, Saale Horizontale Jena, Wandern, Natur Jena

SaaleHorizontale – 72 km pures Wandervergnügen

Auf schmalen Pfaden zieht sich die SaaleHorizontale durch steile Muschelkalkhänge und bietet spektakuläre Aussichten auf die unverwechselbare Landschaft des Mittleren Saaletals. Sie ist unbestritten das Highlight, wenn es um Aktivitäten im Freien in Jena geht.

Wiesen wechseln mit satten grünen Buchenwäldern. Lichte Kiefernhaine und die vielen freien Talhänge geben immer wieder den Blick frei auf kleine Dörfer, Burgen und Schlösser und natürlich auf die traditionsreiche Universitätsstadt Jena.

Am Wegesrand

An Aussichtspunkten mangelt es an der SaaleHorizontale nicht. Gerade liegt verschlafen noch ein kleines Dorf zwischen Streuobstwiesen, dann taucht auch schon der charakteristische Jenaer Turm hinter den Bäumen auf. Jena aus der Ferne, aus der Nähe oder von ganz oben. Immer wieder fesseln die Ausblicke auf die ins Saaletal gebettete Universitätsstadt, die sich so harmonisch an die Talhänge schmiegt und allmählich in Wald übergeht. Die traditionsreiche und zugleich innovative Stadt lädt mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants und gemütlichen Kneipen in der liebevoll erhaltenen Altstadt zum Verweilen ein. Der Botanische Garten, das Romantikerhaus oder die Spuren von Otto Schott, Carl Zeiss und Ernst Abbe zeugen von der erfolgreichen Verzahnung von Wissenschaft, Wirtschaft und Forschung in Jena.

SaaleHorizontale Jena, Kunitz, Natur Jena

Der Weg

Schon das Panorama ist überwältigend, wenn man auf der SaaleHorizontale unterwegs ist. Mal grüßt von Ferne die Leuchtenburg herüber, während unten im Tal die Großstadt lärmt. Ein anderes Mal taucht unvermittelt der Ausblick auf die Dornburger Schlösser auf und dann wieder die Skyline von Jena. Auf der SaaleHorizontale behalten Sie stets den Überblick. Von hier oben ergeben sich völlig neue Perspektiven.

Der Weitblick in die Landschaft macht den Kopf frei.

Egal ob Sommer oder Winter, ob am Wochenende oder auch nur für einen Spaziergang am Nachmittag – die SaaleHorizontale lohnt sich! Unterwegs treffen Sie auf Spuren der Geschichte: Napoleon und Kaiser Otto I. verweilten hier ebenso wie Goethe und Schiller. Quer durch die alten Meere der Trias, vorbei an roman(t)ischen Burgruinen und über glucksende Bäche führt der Weg durch unzählige Erzählungen bis ins Hier und Jetzt. Auf der SaaleHorizontale erleben Sie tausendjährige Geschichte ebenso wie hunderte seltene Pflanzen. Hinter jeder Biegung können Sie etwas Neues entdecken. Und wer möchte, genießt einfach nur die Natur auf dem Weg zu sich selbst.

Die Anstiege verlaufen mal sanft, mal steiler zur Höhe, werden aber immer belohnt durch Natur und Landschaft. Sie offenbaren sich auf der SaaleHorizontale vielfach von ihrer schönsten Seite. Kiefernhaine, Buchenwälder, Streuobstwiesen und Feldraine bieten reichlich Abwechslung.

Steile Hangkanten versprechen spektakuläre Fotomotive.

Leuchtende Teppiche aus Frühblühern, graziöse Orchideen und die Farbenpracht des Herbstlaubes prägen sich unverwechselbar ein. Die Dornburger Schlösser, die Ruinen der Kunitzburg und der Lobdeburg, gastliche Dörfchen und uraltes Gestein sind spannende Zeitzeugen. Gaststätten und Herbergen liegen am Weg. Zur besseren Übersicht wurde der Weg in 17 Kurztouren unterteilt. Wanderrouten lassen sich über viele Zuwegungen und Ausstiegsmöglichkeiten individuell zusammenstellen. Das unverwechselbare Markenzeichen der SaaleHorizontale, das alle 400 m erscheint, erleichtert das Wandern auch ohne Karte. Informationstafeln zum Panoramaweg geben an ausgewählten Punkten umfangreiche Orientierungshilfe.

Alles auf einen Blick

Weglänge 72 km
Tiefster Punkt 130 m
Höchster Punkt 390 m
Aussichtspunkte 25
Gasthöfe 25

Etappen | Angebote | Natur& Landschaft | Service & Download

SaaleHorizontale Jena, Wandern, Aussicht

Die SaaleHorizontale wurde durch den Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg eingestuft.

Saale Horizontale Jena, Wandern, Natur Jena
SaaleHorizontale Jena, Wandern Jena, Beschilderung,, 100 km-Horizontale
Napoleonstein Jena, Saale Horizontale Jena, Wandern, Natur Jena
Saalehorizontale Jena, Wandern, Wandersleute
Saalehorizontale Jena, Wandern, Wegweiser
Saalehorizontale Jena, Wandern, Ausblick

Auch interessant

Olaf Schubert, Stadtförster Jena,

SaaleHorizontale – Olaf Schubert

Wandern

Informationen Jena Tourist-Informationen

Jena Tourist-Information, Markt 16, Fassade Jena

Alle Informationen rund um die SaaleHorizontale können Sie ganz bequem in der Jena Tourist-Information erhalten und sich individuell beraten lassen!

Jena Tourist-Information, Markt 16, 07743 Jena
+49 (0) 3641 498050

Auch interessant

Prof. Dr. Hartmut Rosa, Soziologe und Buchautor

100 Kilometer Zeit für sich selbst – Hartmut Rosa

Aktiv & Natur