Schlachtnachstellung | visit-jena

Es befindet sich noch keine Aktivität in deiner Wishlist

Zuletzt hinzugefügt

Zum Merkzettel
N

Nachstellung der Schlacht bei Jena und Auerstedt

Geschichte live erleben

Schlacht bei Jena und Auerstedt©JenaKultur, Dirk Truckenbrodt

Alle fünf Jahre wird an einem Wochenende an die Geschehnisse des 14. Oktober 1806 erinnert. Vom 15. bis 17. Oktober 2021 ist es wieder soweit – am besten schon mal vormerken! Dann treffen sich wieder über 1.000 Darsteller aus etwa zwölf Ländern in Jena. Es wird viel zu sehen geben: im dreitägigen internationalen Biwak bei Vierzehnheiligen ebenso wie bei der großen historischen Nachstellung der Schlacht am Samstag im Dörferdreieck zwischen Cospeda, Closewitz und Lützeroda oder bei der Kranzniederlegung am Sonntag vor dem Hauptdenkmal an der Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen. Bauernmärkte sorgen mit lokalen Spezialitäten für das leibliche Wohl und laden zum Schauen ein. Die beteiligten Dörfer und die Arbeitsgemeinschaft „Jena 1806“ e. V. freuen sich auf den Besuch von Tausenden Interessierten aus nah und fern.

Informationen Jena Tourist-Information

Jena Tourist-Information, Markt 16, Fassade Jena

Für Ihre Anfrage stehen Ihnen die Mitarbeiter der Jena Tourist-Information selbstverständlich gern zur Verfügung.

Markt 16, 07743 Jena
+49 3641 498050